Aufgabenbeschreibung

Was wird im IT-SummerCamp entwickelt?

Aufgabenstellung

Konzipiert und entwickelt eine Webseite (Prototyp), auf der sich alle (Weiterbildungs-)Angebote rund um IT-Themen für jung und alt sachsenweit finden lassen. Die Angebote werden von unseren Partnern, den über 400 sächsischen Bibliotheken eingestellt werden, die in ihrem Umkreis schauen, was es alles gibt. Die Bibliotheken übernehmen auch die stetige Aktualisierung der Angebote. Ihr helft damit anderen Schülerinnen und Schüler, aber auch Erwachsenen und Senioren, passende Veranstaltungen zu finden, um sich mit der Digitalisierung auseinanderzusetzen und sich in IT-Thematiken weiterzubilden. Dabei ist eure Kreativität gefragt und ihr bestimmt, welche Funktionalitäten die Webseite haben sollte und was ihr im Prototypen alles umsetzt. Uns fallen da spontan neben einer Landkarte, noch Bewertungssystem für die Angebote, intelligente Suche usw. ein. Wir freuen uns auf eure Ideen. 

Für diese anspruchsvolle Aufgabe braucht ihr zunächst ein starkes Team. Ihr werdet lernen, wie ihr euch im Projekt aufteilt und wie ihr das Projekt organisiert. Während des IT-Summercamps habt ihr die Gelegenheit, die konkreten Anforderungen an die Webseite mit zukünftigen Nutzern der Seite als auch mit Vertretern der Bibliotheken aufzunehmen. Wir stehen euch selbstverständlich auch jederzeit für ein Gespräch zur Verfügung, da unsere Angebote auf der Webseite auch repräsentiert werden sollten. Während der Softwareentwicklung könnt ihr verschiedene Methoden kennenlernen und ausprobieren. Am Ende stellt ihr den Prototypen einem kleinen Publikum aus Unternehmensvertretern, gerne aber auch aus euren Eltern vor. Selbstverständlich werdet ihr in allen Phasen des Projektes von Experten über die Woche hinweg betreut. 

Ein wichtiger Aspekt ist die einfache Bedienung und ein ansprechendes Design der Webseite. Es ist beabsichtigt, dass die Webseite nach dem IT-Summercamp als Prototyp für die tatsächliche Umsetzung genutzt wird.